Image Module

Ausgebucht - alle Plätze vergeben!

 

29. Offene Glückstädter Stadtmeisterschaft

am 28. und 29. August 2021

 

Preisfonds: 1.000 €

 

Siegerwanderpokal, Damen- und Jugendwanderpokal

1. Platz: 300 €, 2. Platz: 175 €, 3. Platz: 100 €, 4. Platz: 75 €, Ratingpreise: 3 x 75 €

beste Dame: 50 € *, bester Jugendlicher: 50 € *, Sonderpreis: 25 €, Sachpreise

* bei mindestens drei Teilnehmern pro Kategorie

 

Hygienekonzept:

Für die Glückstädter Stadtmeisterschaft wird ein Hygienekonzept erstellt. Unabhängig davon gilt die aktuelle Landesverordnung zum Umgang mit dem Corona-Virus:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/_documents/teaser_erlasse.html

Auf den Essenverkauf in sonst üblicher Form wird in diesem Jahr verzichtet.

Teilnehmende senden bitte im Vorwege eine E-Mail mit ihren Kontaktdaten (Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Jede/r Teilnehmende muss eine Bestätigung über Impfung, Genesung oder negativen Antigen-/PCR-Test (max. 24 Stunden alt) vorlegen.

 

Spielmodus:

9 Runden Schweizer-System, 30 Minuten pro Spieler und Partie, Schnellschachregeln

 

maximal 50 Teilnehmende:

Damit die gesetzlichen Corona-Vorgaben zu Abstand und Hygiene eingehalten werden können, sind nur 50 Teilnehmende zugelassen. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.

 

Startgeld:

Erwachsene 15,00 €, Jugendliche (geboren nach dem 1. Januar 2002): 10,00 €

Bei Zahlungseingang nach dem 21. August 2021 erhöht sich das Startgeld um jeweils 5,00 €

 

Spielort:

Wasmer-Palais, Königstraße 36, 25348 Glückstadt

 

Anwesenheitsmeldung:

Sa., 28. August 2021, 10:00 Uhr

 

Anmeldung:

Überweisung des Startgeldes auf das Konto der Schachgesellschaft Glückstadt:

VR Bank in Holstein, IBAN: DE19 2219 1405 0061 2651 00

 

Informationen bei:

Stephan Harnau, Telefon 041 21/87 06 60

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Internet: www.SGG1920.de